NEWS

Thema: Hardware und Preise

Seit Herbst/Winter 2020 hat der Hardwaremarkt eine rasante Entwicklung genommen.

Nvidia und AMD haben neue Grafikkarten auf den Markt gebracht, die den Gamern neue Möglichkeiten boten und dementsprechend hoch im Kurs standen. Ein Glück, wer sich schon eine der begehrten RTX 3000er oder RX 6000er Grafikkarten sichern konnte, denn entgegen der Hoffnung, dass sich die Preislage Anfang 2021 entspannen könnte, wurden Viele doch von der Realität eingeholt. Die schlechte Verfügbarkeit treibt die Preise immer weiter in die Höhe und lässt auch manchmal uns staunen. Die Situation ist für uns natürlich auch dementsprechend schwierig, denn es ist nicht leicht attraktive Preise zu gestalten und somit unsere Kunden rundum zufrieden zu stellen. Wir haben immer wieder verschiedene Modelle lagernd, jedoch können wir diese auch nicht vergünstigt einkaufen. Wir möchten unseren Kunden aber natürlich die Möglichkeit bieten einen PC mit der Wunsch- Grafikkarte zu erwerben und geben die Preis daher ohne Aufschlag weiter.